Kinoprogramm Hannover : Genre 'Animation'

Der Grinch (2018)

Der Film erzählt die Geschichte eines grün behaarten, zynischen Miesepeters, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn und hälst ihm die Treue. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht fasst der Grinch einen so absurden wie genialen Plan: Er wird Weihnachten stehlen! Doch er hat nicht mit der kleinen Cindy-Lou gerechnet, die sich in den Kopf gesetzt hat, den Weihnachtsmann auf seiner Heiligabend-Runde zu erwischen, um ihm für die Unterstützung ihrer überarbeiteten Mutter zu danken. Als der Heilige Abend naht, drohen ihre guten Absichten mit dem infamen Plan des Grinch zu kollidieren.
-> Kinoprogramm Der Grinch (2018)

Die Unglaublichen II

Der Film 'Die Unglaublichen' endete mit einem Cliffhanger. Alle Zeichen standen auf Happy End, als ein gewisser Tunnelgräber auftauchte und Glück und Frieden den Krieg erklärte. 14 Jahre später erfahren die Fans nun endlich, was aus dem Tunnelgräber geworden ist: Noch immer muss Familie Parr den Alltag mit all seinen Anforderungen meistern, als Helen Parr alias Elastigirl für eine Kampagne engagiert wird, die den angeschlagenen Ruf der Superhelden retten soll. Bob spielt unterdessen den Hausmann und 3 managt den "normalen" Alltag mit Violetta, Flash und Baby Jack-Jack, der – übrigens auch für seine Familie – überraschende Fähigkeiten entwickelt. Und ein neuer, superschlauer Bösewicht taucht auf, der die Welt der Parrs mit einem perfiden Plan bedroht.
-> Kinoprogramm Die Unglaublichen II

Elliot, das kleinste Rentier

Einmal Rentier sein und den Schlitten des Weihnachtsmannes ziehen - das ist der größte Traum von Minipferd Elliot. Kurz vor Weihnachten scheint seine Chance endlich gekommen. Denn eins der Rentiere des Weihnachtsmanns verkündet, dass es ab sofort in den Ruhestand gehen wird. Der Weihnachtsmann muss also schnellstens für Ersatz sorgen! Das ist die Chance für Elliot, den langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Mit Hilfe seiner besten Freundin, der Ziege Hazel, möchte er beweisen, dass er für den Job genau der Richtige ist. Sie reisen heimlich zum Nordpol-Rentier-Rennen, dem wichtigsten Wettkampf unter den Rentieren. Währenddessen ist die Heimat der beiden tierischen Freunde in Gefahr, denn Bauer Walter hat kaum noch Geld und muss den Streichelzoo wahrscheinlich verkaufen. Elliot wird vor eine schwierige Entscheidung gestellt: Rettet er seine Freunde oder folgt er seinem großen Traum und ergattert den Job als Weihnachts-Rentier?
-> Kinoprogramm Elliot, das kleinste Rentier

Marienkäfers Weihnacht

-> Kinoprogramm Marienkäfers Weihnacht

Tabaluga - Der Film

Der kleine Drache Tabaluga (Wincent Weiss) lebt mit seinem besten Freund, dem Glückskäfer Bully (Michael Bully Herbig), und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk (Rufus Beck), im idyllischen Grünland. Es könnte alles so schön sein, doch Tabaluga will es nicht gelingen, sein Feuer zu entfachen und ohne Feuer fühlt er sich nicht als richtiger Drache. Eines Tages erfährt er, dass der böse Herrscher Arktos (Heinz Hoenig) im fernen Eisland nicht nur seine Eltern getötet hat, sondern noch dazu dabei ist, Grünland zu vereisen. Tabaluga nimmt seinen ganzen Mut zusammen und bricht gemeinsam mit Bully auf, um diese Bedrohung von seiner Heimat abzuwenden. Dabei lernt er in Eisland den Eisbären Limbo (Rick Kavanian) und die schöne Eisprinzessin Lilli (Yvonne Catterfeld) kennen. Durch sie entdeckt Tabaluga die Macht der Liebe, die endlich auch sein Feuer zu entzünden vermag. Dank Lilli ist er nun stark genug, sich gegen das Böse zu stellen.
-> Kinoprogramm Tabaluga - Der Film


Das aktuelle Hannoveraner Kinoprogramm:

47 aktuelle Kinofilmevon / mit